B15 neu Dialogforum

Es kommt wieder Bewegung in die B15 neu. Bayerns Staatsminister Joachim Herrmann hat für die weitere Planung ein eigenes Dialogforum ins Leben gerufen.

Aufgabe ist, die Planung und Durchführung der Süd-Ost-Umfahrung zu beraten und mit Empfehlungen zu begleiten. Als Interessengruppe für den Weiterbau des Vorhabens ist auch unsere Initiative PRO B15neu eingeladen worden. Wir begrüßen diesen Schritt, um das Projekt voranzubringen. Selbstverständlich nehmen wir diese Gelegenheit wahr und beteiligen uns am Dialogforum.

 

Weitere Teilnehmer sind die Mandatsträger und Bürgermeister der betroffenen Gemeinden. Unsere zentrale Forderung ist und bleibt eindeutig: Die B15 neu muss südlich von Landshut fortgesetzt werden! Die Süd-Ost-Umfahrung ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung für Landshut. Denn die Stadt benötigt dringend eine Verkehrsentlastung.

 

Übergeordnetes Ziel kann aber nur ein funktionierendes Verkehrskonzept für die ganze Region sein. Die beste Option dafür ist eine leistungsfähige B15 neu. Diese Straße soll direkt an die Süd-Ost-Umfahrung anschließen und weiter in Richtung A94 verlaufen. Deshalb engagieren wir uns: Für das öffentliche Interesse und die Lebensqualität von Bürgern, Anwohnern und Pendlern. Der erste Termin des Dialogforums findet voraussichtlich im Juni statt - wir halten Sie über unsere Website und über Facebook auf dem Laufenden! Der aktuelle Planungs- und Sachstand zur B15 neu ist auf der Website der Autobahndirektion Südbayern ausführlich beschrieben.

Oops, an error occurred! Code: 2020101918150316a79aba
loader